|  
Franz Singer | Steinwandgraben 8 | 2564 Furth | 0676 52 36 44 5 | Mail: steinwandklamm@gmx.at
ul
ur
um

Einfach nur TRAURIG !

 Seite / Artikel Drucken

Das Kinder gerne mit dem Wasser spielen, Dämme bauen, Lianen und Stöcke aus  dem Wald mitnehmen um sie dann irgendwo, meist am Parkplatz oder vor unserer Hütte fallen zu lassen, liegt in der Natur ihres unbekümmerten Wesens. Daß Erziehungsberechtigte das unterbinden und ihre Kinder aufklären liegt in ihrer Verantwortung!!!
Auf Grund von starken Regenfällen und Kinder die das Gerinne aufstauen, kommt es immer wieder zu Verklausungen mit Schäden an Brücken, Stiegen und Wegen. Daher lieber Wanderer, schau Deinem Nachwuchs nicht beim Damm bauen zu und bewundere seine "Kreativität" sondern unterbinde das und mach ihn auf die Folgen aufmerksam.

 Und, rupft nicht alles ab. Der Großteil der Blumen, Gräser, Moose und Farne der Steinwandklamm steht unter Naturschutz und nachfolgende Besucher möchten sich auch am Anblick dieser einmaligen Flora erfreuen. Abgesehen davon, ist das Abgerupfte längst verwelkt bevor Ihr noch zu Hause seid.

signatur

 00019bea

20170510_085637

Und: Idioten die ihrem Nachwuchs zusehen wie er Reparaturmaterial welches mein Herrl die Klamm hinaufgeschleppt  hat,  in den Bach wirft, will  mein Herrl hier nicht !!!  Verstanden? Bleibt zu Hause !!!

Erstellt: 15.05.2014  Geändert: 04.04.2022 22:05 |  Seite / Artikel Drucken

Zum Seitenbeginn


Zurueck
 
 
© Inhalte: Franz Singer 2011 - 2022



© Inhalte: Franz Singer 2011 - 2022